Kooperation mit INSYS icom

Gemeinsame Energiemanagementlösung von INSYS icom und GILDEMEISTER energy efficiency  

Als Experte für Energiedatenmanagement und Energieeffizienz hat sich die GILDEMEISTER energy efficiency GmbH mit dem führenden Hersteller für industrielle Datenkommunikation und Vernetzung, der INSYS icom, zusammengeschlossen. Die gemeinsame Lösung, bestehend aus Soft- und Hardware, hilft Unternehmen ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 einzuführen. So können interne Prozesse laufend verbessert und ein Wettbewerbsvorteil geschaffen werden. Die Partnerschaft leistet einen Beitrag zu einer erhöhten Energieeffizienz sowie einem verbesserten Klimaschutzmanagement.

Kostenfreies Webinar

Wer grundlegendes Wissen dazu erwerben möchte, hat am 12. September die Gelegenheit dazu: Im Rahmen eines kostenfreien Webinars unter dem Titel „Der Router als Energieberater: Monitoring von Verbrauch und Prozessen“ können Sie sich einen ersten Einblick in das Thema verschaffen. Es finden dazu zwei Sitzungen statt: Der erste Termin beginnt um 11:00 Uhr, der zweite um 15:00 Uhr. Die Webinare dauern jeweils eine halbe Stunde und informieren über die Energieeinsparpotenziale von Maschinen, Anlagen und Gebäuden und die Synergieeffekte, die durch einen gezielten Einsatz von Energiemonitoring und Routeranwendung generiert werden können.

Von der Kooperation der Partner profitieren Kunden und Interessenten beider Unternehmen: VPN-Router und IoT-Gateways der aktuellen Serie von INSYS icom, die bereits im Einsatz sind, können sehr einfach durch die Software der GILDEMEISTER energy efficiency ergänzt werden. Diese schickt die vom Router gesammelten Daten direkt an das Energiemanagement-Portal, wo sich die Energieverbräuche analysieren und auswerten lassen. Kunden, die wiederum den Energy Monitor verwenden, können die Endgeräte von INSYS icom direkt ins Konzept integrieren lassen:

„Durch die Kooperation können wir unseren Kunden eine Gesamtlösung aus einer Hand anbieten. Diese geht über das reine Energiemanagement hinaus. Durch die Integrationsmöglichkeiten gewinnen unsere Kunden Flexibilität und Investitionssicherheit. Mit dem Fernzugriff, den die INSYS-Hardware ermöglicht, eröffnen sich ganz neue Optionen für den Rundum-Service. Das spart effektiv Zeit und Kosten.“, so Sebastian Braun, Geschäftsführer von GILDEMEISTER energy efficiency.

Derzeit sind bereits weitere Webinare in Planung, im Rahmen derer INSYS icom und GILDEMEISTER energy efficiency ihre Lösungen vorstellen. Für das aktuelle Webinar läuft die Anmeldephase. Registrieren Sie sich hier kostenlos:

Jetzt anmelden!

Foto: Dominik Marx